×

Team & Netzwerk

»Engagement, Erfahrung & Kompetenz

Die Mitglieder des Llawson Gründungsteams verfügten bereits über einen langjährigen Erfahrungshintergrund in der Leitung und Abwicklung komplexer Mandate in den Bereichen Management- und Technologieberatung, bevor sie mit Llawson ihren gemeinsamen Weg einschlugen. Neben der individuellen Expertise aller heutigen Mitarbeiter wurde mit zwischenzeitlich über 250 abgewickelten Projekten ein breites Spektrum an Erfahrung und Best Practices in unterschiedlichsten Themenbereichen und für führende Unternehmen aufgebaut.

Für uns ist jedes Mandat in seiner Art individuell und so sehen wir uns verpflichtet, die definierten Projektziele mit individuell rekrutiertem Know-how und ausgewählten Experten der unterschiedlichsten Fachrichtungen so effizient wie möglich zu erreichen.

Unsere Berater und unsere optimierte Vorgehensweise machen den Unterschied für unsere Kunden.

Das Team

Ben Ibata Partner und CEO

Ben Ibata (geb. 1974) ist Mitbegründer der Llawson Management & Business Consulting GmbH und seit 2001 als Geschäftsführer tätig.

Ben Ibata studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Orléans und Montpellier (beides Frankreich). Anschließend begann er seine berufliche Laufbahn bei Bernhardt Men's Fashion International, einem Unternehmen der Textilwirtschaft. Dort verantwortete er verschiedene Positionen im Vertriebsbereich, zuletzt war er Exportmanager und verantwortlich für die französische Dependance. 1999 wechselte er zu einer beratenden Tochter der E.ON Energie AG in München. Dort war Ben Ibata als Senior Consultant für die Abwicklung zahlreicher Projekte in der Energie- und Telekommunikationsbranche und für die Betreuung eines international tätigen Key-Accounts verantwortlich. Im Februar 2001 gründete er die Llawson Management & Business Consulting GmbH und leitet seither die Business Unit Telekommunikation. In 2002 wurde er als Geschäftsführer bestellt.

Bernd Linden Project Manager

Bernd Linden arbeitet seit 2002 mit Llawson zusammen und unterstützt seit Mitte 2010 als Associated Partner Llawson in Kundenprojekten.

Bernd Linden studierte Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Prozessinformatik an der Universität Wuppertal. Durch seine Rolle als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgung, war die Brücke zu seiner ersten Tätigkeit im RWE-Konzern leicht geschlagen in denen stets die Software für den liberalisierten Strommarkt im Vordergrund stand. 1999 wechselt er in den Stromhandel der Preussen Elektra. Im Zuge der Fusion zum E.ON Konzern übernahm er eine Führungsaufgabe im Operationsbereich München. Er prägte als Vertreter des E.ON Konzerns die Edifact Kommunikationsstandards in den Gremien der Verbände. Seit 2002 war er in nationalen und internationalen Funktionen als Senior Manager für den E.ON Konzern tätig. Unter anderem verantwortete er das Interne Kontrollsystem der Market Unit Handel, war verantwortlich für das Prozess- und Workflowmanagement einer Business Unit, prägte den konzernweiten Arbeitskreis für BPM, verantwortete Krisen- und Business Continuity Management und begleitete die Übernahme und Integration ausländischer Unternehmensteile. Zusätzlich übernahm er Verantwortung für zahlreiche IT Projekte. 2007 wurde er stellvertretend für E.ON von der IDS Scheer mit dem Business Process Excellence Award in der Kategorie Lifecycle ausgezeichnet. Zuletzt war er wesentlich an der Entwicklung des Target Operating Models der E.ON Energy Trading SE beteiligt. Mitte 2010 verließ er den E.ON Konzern auf eigenen Wunsch. Seine erste Tätigkeit für Llawson führte Ihn dann zum Gasnetzbetreiber nach Essen um dort das Bilanzkreismanagement Gas in all seiner Vielfalt und dynamischen Veränderungen zu unterstützen und zu stabilisieren.

Gerhard Gohlke Senior Consultant

Gerhard Gohlke (geb. 1975) ist seit 2010 als Experte für Business Process Management (BPM) bei Llawson Management & Business Consulting GmbH tätig.

Gerhard Gohlke war nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Business Engineering der Universität Regensburg tätig (2005 bis 2010). Im Rahmen dieser Tätigkeit erfolgte die erste Zusammenarbeit mit Llawson: Gemeinsam wurde ein Prozessleitstand bei einem EVU eingführt, um die Business Process Performance zu erhöhen. In 2010 erfolgte der Wechsel zu Llawson und zahlreiche weitere BPM-Projekte.

Martin Räß Project Manager

Martin Räß (geb. 1979) verstärkt seit 2008 das Team der Fa. Llawson.

Martin Räß studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Erfurt mit Schwerpunkt Logistik und beginnt seinen beruflichen Werdegang 2003 in einem Start-Up der Deutschen Post AG/DHL. Hier ist er zunächst verantwortlich für die techn. Entwicklung von Paketautomaten der ersten und letzten Meile, übernimmt zunehmend Verantwortung und koordiniert mit seinem Team die Weiterentwicklung der Prozesse und IT der nächsten Jahre.
2007 wechselte Martin zu einer beratenden Tochter der E.ON Energie AG und unterstützte hier den Aufbau einer Vertriebstochter als Senior Consultant und Interimsmanager-IT. Seit 2008 arbeitet Martin mit der Fa. Llawson zusammen. Als Generalist übernimmt er in verschiedenen Rollen Verantwortung in Kundenprojekten, insbesondere in der Shared Service Organisation der Vertriebs- und Netzgesellschaften des E.ON Konzern in Dt. Als Projekt- und Interimsmanager und zuletzt als Managing Consultant begleitet er aktiv Veränderungsprozesse rund um Themen der Bereiche Prozesse, Organisation und IT.